Sektmanufaktur Vaux


Schloss VAUX steht für kompromisslose Sektbereitung bei Wahrung traditioneller Handwerkskunst. Das bedeutet: Alle Schloss VAUX Sekte werden nach der traditionellen Methode der klassischen Flaschengärung hergestellt. So entstehen rebsortenreine Riesling- und Burgunder-Sekte sowie die Spezialität des Hauses VAUX, die Rheingauer Lagensekte aus renommierten Weinbergslagen. 

Mit besonderer Sorgfalt wird darauf geachtet, dass höchster Qualitätsanspruch von der Traube bis zur edlen Ausstattung gewahrt bleibt. Bei Schloss VAUX reifen nur erstklassige, maßgeschneiderte Weine zu individuellen Sekten. Garant dafür sind unser Weingut in Geisenheim und die über Jahrzehnte gewachsenen persönlichen Kontakte zu den Winzern. 


Cuvée Vaux

Hergestellt nach der traditionellen Methode der klassischen Flaschengärung begeistert diese Cuvée durch samtige Länge und zartem Aprikosenduft im Spiel mit anregender Rieslingfrucht

Qualität: Brut
Rebsorte: Weißburgunder
weißgekelterter Spätburgunder
Riesling
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 12 %
Ausbau: Traditionelle Flaschengärung
2,5-jähriges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Riesling

Der Charmeur unter den Schloss VAUX Sekten. Einladende Apfel- und Zitrusaromen zünden am Gaumen. Klare Frucht, gute Länge, verhängnisvoll verführend.  Der VAUX Riesling ist die pure Trinkfreude

Qualität: Brut
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,0 %
Ausbau: Klassische Flaschengärung
12-monatiges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Blanc de Noirs

Duft von feinem Backwerk, zarte Aromen mit Anklang von Birne und Apfel. Ein rundum facettenreiches Sekterlebnis, delikat und elegant

Qualität: Brut
Rebsorte: Spätburgunder
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau:
Klassische Flaschengärung
12-monatiges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Rosé

Hergestellt im traditionellen Verfahren der klassischen Flaschengärung entwickelt dieser zart fruchtige Rosé mit cremig subtiler Spätburgunder-Würze sein verführerisches Erdbeer-Bouquet. Ein verspielt lebendiger Hochgenuss mit Charakter

Qualität: Brut
Rebsorte: Cuvée
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Klassische Flaschengärung
21-monatiges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Sauvignon Blanc

Der Jahrgang 2015 besticht durch seine mineralische Klarheit und zeigt dennoch mit apartem grünen Bouquet, einem Hauch von Stachelbeere und feinsinnig exotischen Aromen die typisch fruchtige Verspieltheit

Qualität: Brut
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Klassische Flaschengärung
3-jährigesHefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Pinot Blanc

Großartige Nase mit feiner Frucht und dezent nussiger Rebsorten-Charakteristik. Ein herrlich weiniges Vergnügen zu jeder Tageszeit

Qualität: Brut
Rebsorte: Weißburgunder QbA
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau:
Klassische Flaschengärung
21-monatiges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner präsentiert sich durch seine Dosage Zero als außergewöhnliche Sekt-Rarität: sehr weiniger, vielschichtiger Geschmack, lebendig, ohne sich auf seine Säure zu stützen. Seine pfeffrige, kühl-würzige Mineralik verrät nuancenreich die Rebsorte

Qualität: Dosage Zero
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Klassische Flaschengärung
22-monatiges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Rheingauer Réserve

Der Rheingauer Riesling Réserve 2015 verspricht einen energiereichen Tanz von kerniger Säure mit steiniger Mineralität. Rötliche Fruchtnoten unterstreichen seine majestätische Eleganz

Qualität: Brut
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 12 %
Ausbau:
Klassische Flaschengärung
18-monatiges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C

Rosé Réserve Brut

Subtile Waldbeerfrucht, elegante Hefenote und ein Hauch Barrique. Die dezente Mineralität verrät das Terroir des Geisenheimer Rothenberg, der feine Lachston im Glas die Spätburgundertraube

Qualität: Brut
Rebsorte: Spätburgunder Rosé QbA
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 12 %
Ausbau:
Klassische Flaschengärung
16-monatiges Hefelager
Trinktemperatur: 6 – 8 °C