Weingut San Cassiano


Mirko Sella führt das Weingut in familiärer Tradition weiter: Großvater und Vater leben in unmittelbarer Nähe der Weinberge und stehen mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung zur Seite. auf 10 Hektar hegt und pflegt Mirko Oliven und Trauben, die zu den Besten des Valpolicella-Gebietes zählen. Die Handlese, der naturnahe Ausbau und die Leidenschaft einzigartige Weine zu machen sind die Basis für Spitzengewächse von feiner Fruchtigkeit. 


Valpolicella DOC

Der Wein ist leuchtend rot und duftet nach Kirschen und roten Früchten. Es hat einen eleganten und feinen Geschmack, mit einer guten Länge

Qualität: trocken
Rebsorte: Corvina, Molinara, Rondinella
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 15 -17 °C

Valpolicella Ripasso

Intensives Rubinrot - voll-fruchtiges Bukett, reife dunkle Beeren(-Früchte), wie Pflaume, Brombeere und Kirsche in der Nase, dazu Gewürze, Röstaromen und ein Hauch von Rosine - vollmundig, kraftvoll auf der Zunge

Qualität: trocken
Rebsorte: Corvina, Molinara, Rondinella
Jahrgang: 2014
Alkoholgehalt: 14 %
Ausbau: Barrique
Trinktemperatur: 15 - 20° C

Amarone della Valpolicella

Dieser Wein zeigt ein betörendes Bukett von Kirschkonfitüre, Pflaumen, Feigen, Heidelbeeren, Vanille, Schokolade, Zimt, Tabak, Bittermandel, Unterholz, Lorbeer und Veilchen. Am Gaumen enorm druckvoll, warm, enormer Körper

Qualität: trocken
Rebsorte: Corvina, Molinara, Rondinella
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 15 %
Ausbau: großes Holzfass
Trinktemperatur: 16-18 °C