Ottella


Die Wette, die sich Lodovico, Francesco und Michele Montresor, entschieden haben im Luganagebiet einzugehen, basiert auf der ernsthaften Überzeugung, dass erlesene Weine – Rasseweine – ihren Namen tragen müssen. Das bedeutet, dass sie erkennbar sein müssen. Dieser Gedankengang basiert auf der Kreation von Weinen, die modern konzipiert sind, aber in der absoluten Überzeugung, dass das Wortpaar Boden-Weingarten nicht trennbar ist.

 


Lugana D.O.C

Ausdrucksstarke und ausgedehnte Finesse, am Gaumen bemerkt man den dominanten Körper der Typizität, warm und lang anhaltend

Qualität: trocken
Rebsorte: Trebbiano di Lugana
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12 %
Ausbau: Stahltank
Trinktemperatur: 10 - 12°C 

Lugana Le Creete

Dieser Wein besitzt eine bemerkenswerte Finesse, verzichtet dabei aber nicht auf Persönlichkeit. Reichtum, Kontinuität und Gleichgewicht befriedigen die Erwartungen in Bezug auf Geschmack voll und ganz. Ein eigensinniger Wein

Qualität: trocken
Rebsorte: Trebbiano di Lugana
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Stahltank
Trinktemperatur: 10 - 12°C