Bernhard Ott


Die Lagen für Ott‘s Basisveltliner befinden sich am Berg, an den Hangenden, in den auslaufenden Terrassen, dort wo der Löss etwas tiefgründiger ist und in der Ebene um Feuersbrunn. Die Weingärten gehören Teils der Familie Ott, teils aber auch befreundeten Winzern, die ihre Rebstöcke nach Ott‘s Ideen bearbeiten und pflegen. Die Lese besorgen sie per Hand und gehen dabei selektiv und penibel vor. Ausbau und Gärung findet im Edelstahltank statt, die Betonung liegt auf Frische und Frucht.


Ried Spiegel

Mittleres Grüngelb. In der Nase einladende Steinobstanklänge, feine Marille, Wiesenkräuter, gelbe Apfelnuancen, zarter tabakiger Hauch. Am Gaumen sehr leichtfüßig und frisch, weiße Frucht sehr finessreiche Säure

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 9 - 11°C 

Am Berg

Ott Einstieg. Einfach ein lässiger, feiner Veltliner. Erfrischend wenig Alkohol. Eine Cuvée aus verschiedenen Weinbergen in Fahrraddistanz. Spannt den Bogen zwischen Eleganz und Unkompliziertheit. Präzise dort, wo wir den Veltliner sehen

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 11,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 9 - 11°C 

Fass 4

Steht für OTT. Von Feuersbrunn hinüber bis nach New York. Kleine Parzellen getrennt vinifiziert und dann cuvéetiert. So fängt man das Jahr ein. Und lässt es nachklingen. In feinstieligen Gläsern. Zu Ehren Vaters legendärem Fass Numero 4

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Edlestahl
Trinktemperatur: 9 - 11°C 

Der Ott

Ganz sie, ganz er. Pur, ungestüm, stur auf Qualitätsschiene unterwegs. In diesem Sinne trägt dieser Nomen-est-Omen Veltliner ihren Namen gänzlich zu Recht. Geheimtipp ihrer selbst. Sie sind ein Veltliner.

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 13,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 10 - 12°C 

Rosenberg

Ein absoluter Klassiker, auch wieder Erste Lage. Die Ried Rosenberg ist wahrscheinlich der beste Platz für Grünen Veltliner am Wagram. Das kann man sagen.

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 10 - 12°C