Weingut Ellwanger


Weinbau wird in der Familie Ellwanger schon seit 1514 betrieben. 1949 gründete Gottlob Ellwanger das heutige Weingut Ellwanger. Unter Jürgen Ellwanger wuchs das Weingut stetig und wurde Mitglied des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) und der Studiengruppe HADES.

Heute führen Jörg und Sylvia Ellwanger das 26 ha große Weingut gemeinsam mit Felix Ellwanger. Die Tradition ist für uns Verpflichtung — aber Innovationsgeist und der Blick über den Tellerrand gehören im Weingut Ellwanger auch schon zu den Traditionen.


Winterbacher Riesling

Zitrusfrüchte vermischen sich mit gelben Früchten, wie Pfirsich, Mirabelle und reifem Apfel. Beides hält sich fabelhaft in der Balance. Am Gaumen zeigt er sich saftig mit druckvoller Mineralität, viel Kraft und Potenzial

Qualität: trocken
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12  %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 7 - 9 °C

Winterbacher Weißburgunder

Ein Weißburgunder von frischer, reifer Frucht mit einem harmonischem Mundgefühl. Ein Wein der durch seine Eleganz nicht satt macht, sondern fruchtig und frisch ist

Qualität: trocken
Rebsorte: Weißburgunder
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 13,5  %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 7 - 9 °C

Sauvignon Blanc

Zitrus, Stachelbeere und andere frische Töne in der Nase. Im Gaumen kommen reifes Steinobst und mineralische Anklänge dazu. Frische Säure. Erstklassig!

Qualität: trocken
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 7 - 9 °C

Nico Rot

Im Vordergrund Düfte nach reifer Sauerkirsche, Granatapfel und Pflaume gepaart mit leicht spürbarer Vanilienote. Am Gaumen zur intensiven Frucht und Eleganz gesellen sich dezente Gerbstoffe, dazu ein samtiges und würziges Mundgefühl

Qualität: trocken
Rebsorte: Lemberger, Regent, Cabernet
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,5  %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 11 -13 °C

Geradstettener  Lichtenberg Zweigeltrebe VDP

In der Nase feine Nuancen von Cassis, Weichselkirsche, zarter Würze und feine rauchige Anklänge. Beerenkonfit, etwas Tabak und Bittermandel im Abgang, integriertes Tannin, Edelholzwürze im Nachhall

Qualität: trocken
Rebsorte: Zweigelt
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: 12 Monate Holzfass
Trinktemperatur: 11 -13 °C

Schnaiter Sonnenberg Merlot VDP

Im Glas begeistert er mit einem üppigen Bouquet reifer Pflaumen, Brombeernoten, einen Hauch grüne Paprika und etwas dunkler Schokolade. Am Gaumen stoffig, vollfruchtig , samtig weich mit sehr gut eingebundenem Tannin

Qualität: trocken
Rebsorte: Merlot
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14 %
Ausbau: 12 Monate Holzfass
Trinktemperatur: 12 - 14 °C

Lemberger 1. Lage VDP

Ein Dreiklang von Waldbeeren, Zwetschgen und Cassis. Dann kommt eine feine Holznote, die ganz elegant und nicht aufdringlich ist. Am Gaumen ist der Wein kräftig, hat dichter Körper und die Tannine sind ganz fein und samtig

Qualität: trocken
Rebsorte: Lemberger
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 12,5  %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 12 - 14 °C

Lemberger Großes Gewächs VDP

In der Nase Blaubeerkonfit, reife Zwetschge, dichte Schwarzkirsche und Würze. Am Gaumen direkt zupackendes Tannin,  leichte Rauchigkeit. Feine Säure runden die präzise Struktur der Wein ab.  Ein markanter und ausdrucksstarker Lemberger

Qualität: trocken
Rebsorte: Lemberger
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,5 % 
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 12 - 14 °C

Lemberger HADES

In der Nase ein berauschend komplexes Bukett nach Brombeere und Pflaumen, das mit Noten von Wacholder und Pfeffer begleitet werden. Am Gaumen direkt viel Frucht Tannin und spürbaren Holztönen die den Wein einen mächtigen Körper verleihen

Qualität: trocken
Rebsorte: Lemberger
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13,5
Ausbau: neues Eichenfass
Trinktemperatur: 12 - 14 °C

Merlot HADES

Ein dunkles Purpurrot und ein edles Bouquet, in dem sich vordergründige Noten von  Pflaumen, Beerenaromen die sich mit  Zedernholz und etwas Tabak vereinen. Im Mund hat er schokoladige Anklänge, feine Pflaumenaromen mit leicht rauchigen Noten

Qualität: trocken
Rebsorte: Merlot
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14 %
Ausbau: neues Eichenfass
Trinktemperatur: 12 - 14 °C

Zweigelt HADES

In der Nase intensiver Aromatik nach Backpflaumen, schwarzen Beeren und Kakao. Am Gaumen sehr jung mit einem fruchtigen Bouquet, dicht und konzentriert. Im Abgang mit spürbaren Holztönen und kräftig wirkenden Gerbstoffen

Qualität: trocken
Rebsorte: Zweigelt
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14 %
Ausbau: neues Eichenfass
Trinktemperatur: 12 - 14 °C

Nicodemus HADES

In der Nase reife und komplexe Dörrfrüchten, Beeren, geröstetes Holz und dazu eine Spur Kakao. Im Mund trocken ungemein dicht und konzentriert. Voluminöse und kräftige Tannine verleihen dem Wein  viel Temperament und Dichte

Qualität: trocken
Rebsorte: Kerner, Chardonnay
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 15 %
Ausbau: neues Eichenfass
Trinktemperatur: 12 - 14 °C