Weingut Weszeli


Tradition lebt in der Erneuerung.  

Die Wurzeln des Weinguts reichen bis ins Jahr 1679 zurück. Von Generation zu Generation wurden die Kenntnisse über den Weinbau weitergegeben und auch weiterentwickelt. Nach fast 300 Jahren der gemischten Landwirtschaft entwickelte sich der Hof in ein reines Weingut.

In weiterer Folge wurde das Weingut mit der Konzentration auf ökologisch nachhaltigen Weinbau in eine zeitgemäße und zukunftsträchtige Richtung gelenkt. Davis hat sich nun ganz seiner eigenen Weinbau-Philosophie verschrieben: dem Prinzip Terrafactum.

 


LANGENLOIS

Feincremige Nase mit Aromen nach Orangenzesten, frisch geheuter Wiese und Äpfeln, ungemein frisch und vital, ein Hauch von Weißbrot; saftig mit lebhafter Frucht bei leichtem bis mittlerem Körper, Aromen nach Zitrus und Quitten

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 9-11° C

STEINGARTEN

Würzig-pfeffrig mit kräutrigen Einschüben, auch getrocknete rote Chilis und Kräuter, dann auch zarte gelbfruchtige Akzente, kandierte Grapefruitschalen; pikant und würzig mit derzeit noch dezenter Frucht, vor allem Zitrus am Gaumen

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 9-11° C

PURUS

Schöne, volle Nase mit Sortenwürze und kräutrigen Noten, ruhige Frucht nach Birnen und gelben Äpfeln, recht ausgeprägt, gerundet, Blutorangenhauch; am Gaumen saftig und recht fest bei mittlerer Substanz

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2014
Alkoholgehalt: 13,0 %
Ausbau: Eichenfass
Trinktemperatur: 12-14° C

SCHENKENBICHL

Einladend im Duft, cremig-samtig, etwas Biskuit und kandierte Früchte, Backapfel, mit schöner Würze unterlegt, auch etwas Schwarzpfeffer und Nüsse, mittelkräftige Statur, fruchtsüß und geschmeidig, rosa Grapefruits mit Hülsenfruchtakzenten

Qualität: feinherb
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13,0 %
Ausbau: gebrauchtes Holzfass
Trinktemperatur: 12-14° C

KÄFERBERG

Anfangs etwas schüchterne, zugleich aber elegante, dezent duftige Nase, Steinobst, Vanillehauch, zart nach Krachmandeln, fein-cremige Noten, bisschen Müsli; schmelzig, saftig, viel Fruchtschmelz, gute Substanz, kernig, recht kräftig

Qualität: trocken
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2014
Alkoholgehalt: 13,0 %
Ausbau: Eichenfass
Trinktemperatur: 12-14° C

STEINMASSL 

Röstiges, recht dichtes Bukett nach Zitrus und Ananas, auch Erinnerungen an eine Sommerwiese, dazu frische Pilze und getrocknete Agrumen; saftiger Fruchtfond, viel Zitrus, guter Extrakt, kernig und rassig, straff und kompakt

Qualität: trocken
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2014
Alkoholgehalt: 13,0 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 12-14° C

SEEBERG

Warm-würzige Nase nach Steinpilzen und Waldboden, leichte Nussnoten, Blutorangen mit floralen Akzenten, recht elegant, etwas Feuerstein, leicht exotisch; viel Frucht, Pfirsich, Papaya und Zuckermelonen mit Vanillehauch

Qualität: trocken
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2014
Alkoholgehalt: 13 %
Ausbau: großes Eichenfass
Trinktemperatur: 12-14° C

BELLE FLEUR

Anfangs dezente Nase, die zusehends aufmacht, exotische Aromen, Ananas und etwas Litschis, duftig, feinwürzig, ein Hauch von frischen Kräutern; saftig und fruchtbetont, ziemlich sanft und fast seidig, maßvoller Restzucker

Qualität: halbtrocken
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 9-11° C